Home arrow Allg. Informationen arrow Schweigepflicht Freitag, 24. Mai 2019
Home
Hans Backer
Thomas Bick
Bernhard Wiese
Therapieverfahren
Allg. Informationen
Kontakt
Impressum
Anfahrt
Datenschutzerklärung
Schweigepflicht des Psychotherapeuten

Bezüglich der Psychotherapie besteht die im Strafgesetzbuch (§ 203) festgelegte Schweigepflicht. Inhalte der Therapie dürfen vom Therapeuten ohne Erlaubnis des Patienten an keine Person oder Institution weitergeleitet werden. Auch die Krankenkasse oder der Hausarzt des Patienten haben keinen Zugriff auf die Inhalte der Behandlung. Die Krankenkasse erfährt für den Antrag lediglich eine allgemein gehaltene Diagnose. Der Hausarzt oder der überweisende Facharzt kann jedoch mit Zustimmung des Patienten einen Bericht vom Psychotherapeuten erhalten.

 
© 2019 Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft, Krahnstrasse 38/39, 49074 Osnabrück